Im Jahr 2007
feierte die
UNWG ihren
40. Geburtstag.
Um an unsere langjährige Freundschaft
und Wohltätig-
keitsarbeit zu erinnern, laden
wir Sie/Euch
ein, einige
unserer Mit-
glieder kennen-
zulernen.
>>Mehr...



 
 
 
Joining Hands to Help Children
Gemeinsam handeln um Kindern zu helfen

 
  Video: What's UNWG? 2012 feiert die Frauengilde der Vereinten Nationen in Wien, die 1967 gegruendet wurde, das 45. Jahr ihres Bestehens. Die beiden Hauptaeste dieses praechtigen Baumes bilden Freundschaft und caritative Arbeit. Die UNWG hat derzeit ueber 500 Mitglieder, welche aus mehr als 100 verschiedenen Laendern kommen.
Die Mitgliedschaft bei der UNWG, ermoeglicht es  Frauen die erst vor
 
 

kurzem in Wien angekommen sind, mehr ueber diese schoene Stadt und die Moeglichkeiten, die sie bietet, zu erfahren. Die Teilnahme an den unterschiedlichsten Aktivitaeten, welche die UNWG anbietet, traegt dazu bei Freundschaft mit Frauen aus aller Welt zu schliessen und unsere Wertschaetzung  fuer unterschiedliche Kulturen zu intensivieren. Waehrend wir uns selbst weiterbilden und unterhalten, sammeln wirgleichzeitig Spenden fuer notleidende Kinder, wobei der alljaehrlich im Dezember stattfindende Basar, unsere

emyl-Maria-Farideh
Emilia Mba (Nigeria), Maria van Burik (Germany) and Farideh Shahabi (Iran)
 
 
Haupteinnahmensquelle bildet. Diverse Aktivitaeten und Reisen, die waehrend des Jahres von uns veranstaltet werden, tragen ebenfalls zu den Spenden, die von uns fuer caritative Zwecke gesammelt werden, bei. 
 
 

5women_2
Isabelle (Filippines), Dagny (Norway), Marjy (UK), Shantu (Kenya) and Revathi (India).

Die eigene Sprache stellt dabei kein Hindernis dar. Obwohl die UNWG-Mitglieder aus vielen verschiedenen Ländern kommen, gibt es immer jemanden, der die gleiche Sprache spricht. Innerhalb der UNWG haben sich eine Reihe von Gruppen mit Sprach- und Konversationsunterricht gebildet, die den Mitgliedern helfen, sich in anderen Sprachen und Kulturen zurecht zu finden.

Eine Mitgliedschaft in der UNWG steht allen Frauen offen, die entweder selbst oder deren Partner bei einer der Organisationen der Vereinten Nationen oder der Ständigen Vertretungen arbeiten. Frauen, die an Botschaften arbeiten, deren Land Mitglied der Vereinten Nationen ist, können außerordentliche Mitglieder werden. Außerordentliche Mitglieder dürfen an allen Veranstaltungen und Aktivitäten teilnehmen, jedoch dürfen sie nicht wählen oder in den Vorstand gewählt werden.
 
 

Jeden Monat erscheint eine Informationsbroschüre(Newsletter), die die Mitglieder entweder über Internet oder per Post erhalten.

Für gewöhnlich wird jeden dritten Mittwoch im Monat eine Generalversammlung abgehalten. Sehr großen Zuspruch findet die Begrüßungsveranstaltung („welcoming coffee“), die jeden vierten Mittwoch im Monat stattfindet. Beide Veranstaltungen entfallen allerdings in den Monaten Juli und August. In der Regel stellt sich bei der Begrüßungsveranstaltung eines der zahlreichen Mitgliedsländer mit einem ansprechenden kulturellen Programm vor, das mit einem Buffet von Speisen und Spezialitäten des jeweiligen Landes abgerundet wird.

Für praktische Information bezüglich Arbeitsmöglichkeiten für Ehepartner von Angestellten der Wiener UN Organisationen, von Permanenten Vertretungen und Botschaften, haben wir ein “Career Guide Book” (Handbuch zur Karriereplanung) zusammengestellt. Die neueste Version ist von November 2011. Clicken   Sie >> hier, um eine pdf-Version dieses Dokuments herunterzuladen.

 
 
Viele der angebotenen Aktivitäten und Ausflüge konzentrieren sich auf die Erkundung Wiens und der näheren Umgebung. Auf diese Weise lässt sich das Gastland auf wunderbare Weise kennen lernen. Mittels hervorragender Führungen und Arrangements werden die Ausflüge und Aktivitäten zu einem unvergesslichen Erlebnis. Veranstaltet werden geführte Ausflüge zu Kunstausstellungen, Galerien, historischen oder geographischen Sehenswürdigkeiten, aber auch Tagesausflüge ins Umland von Wien.
one woman
Elena Starovoit (Russia) sharing photographs with a little friend in Myanmar.
 
 

Großer Beliebtheit erfreuen sich bei unseren Mitgliedern die Reisen der UNWG in andere Länder. Diese Reisen werden von eigenen Mitgliedern der UNWG wie auch in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Botschaft oder landeskundigen Personen des zu besuchenden Landes organisiert. Diese Reisen bieten die einmalige Gelegenheit, mit Freunden neue Länder zu erkunden. Unsere Reisen haben uns bisher nach Indien, China, Thailand, Armenien, Kenia, Marokko, Deutschland, Russland, Portugal, Aserbaidschan und zu vielen anderen Traumzielen geführt.

Darüber hinaus bietet die UNWG ihren Mitgliedern eine Reihe von regelmäßig stattfindenden Aktivitäten an, bei denen die Frauen ihren Neigungen und Interessen nachgehen und andere Mitglieder in kleineren Gruppen treffen können.

Alle Einnahmen aus den Spendenaktionen werden ausschließlich für Projekte für Kinder in Not verwendet.

 
         

 

UNWG Video